100% ergebnis
100% effektiv

Diphenhydramin. Indikationen für die Anwendung, Dosierung, Nebenwirkungen.

  • Kann jetzt bestellen

Was ist Sominex?

Diphenhydramin ist ein Psychopharmakon, das sich von Benzodiazepinen und Barbituraten unterscheidet. Die schlaffördernd-sedierende Wirkung des Arzneimittels wird durch seine hohe Ähnlichkeit mit dem Rezeptorkomplex des Zentralnervensystems bestimmt.

Diphenhydramin kann den Schlaf induzieren und die ganze Nacht über halten. Das Arzneimittel zeichnet sich vor allem durch eine kurze Eliminationszeit aus. In der Regel werden für diesen Vorgang 5,5-6 Stunden veranschlagt. Am Morgen wacht die Person ohne ein Gefühl von Schläfrigkeit und Schwäche auf. Dies ist sein Vorteil gegenüber anderen Arzneimitteln der Barbiturat- und Benzodiazepin-Reihe.

Der Hauptwirkstoff Sominex - Diphenhydramin.

Das Arzneimittel hat die folgenden pharmakologischen Eigenschaften:

  • ● Antikonvulsivmittel;
  • ● Beruhigungsmittel;
  • ● Schlafmittel;
  • ● Entspannungsmittel;
  • ● Tranquilizer;

Diphenhydramin wird ohne Rezept für Personen verschrieben, die Probleme mit Schlafstörungen, Einschlafstörungen, frühem Erwachen, chronischer Schlaflosigkeit und identischen Krankheiten haben.

Die Behandlungsdauer mit Sominex beträgt in der Regel maximal 4 Wochen.

Wie funktioniert Sominex?

Der Wirkstoff ist Diphenhydramin, das vom Organismus schnell resorbiert wird.

Wichtig: Essen und Geschlecht haben keinen Einfluss auf die Absorption.

Die maximale Konzentration im Blutplasma kann innerhalb von 1,5 bis 2 Stunden erreicht werden. Es hängt von der eingenommenen Diphenhydramin

-Dosis ab: 3,75 mg bzw. 7,5 mg.

Das Arzneimittel verteilt sich schnell im Blutkreislauf Organismus.

Wie lang wirkt Diphenhydramin ein?

Nach oraler Einnahme der Tablette in der Nacht beginnt die Wirkung in 20-30 Minuten. Die durchschnittliche therapeutische Dosis beträgt 7,5 mg, und in schweren Fällen von Schlaflosigkeit steigt die Dosis auf 15 mg an. Ältere Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion sollten 3,75 mg einnehmen. Nach den Empfehlungen der Ärzte sollte das Arzneimittel nicht länger als 45 Tage eingenommen werden.

Damit Sie durch die Tabletten nicht abhängig werden und keine Entzugserscheinungen auftreten, ist es besser, Ihren Arzt zu konsultieren, der Ihnen das Dosierungsschema und die individuelle Dosierung verschreibt.

Einwendung und Dosierung des Arzneimittels:

Diphenhydramin ist zur Behandlung von situativer oder chronischer Schlaflosigkeit bei Erwachsenen bestimmt.

Es ist besser, mit der Behandlung zu beginnen, die den Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreitet. Die Behandlungsdauer kann verlängert werden, wenn der Zustand vom Patienten beurteilt wird. Tabletten sollten vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Vorübergehende Schlaflosigkeit wird 2 bis 5 Tage lang behandelt, und situationsbedingte Schlaflosigkeit erfordert eine Behandlung von 2 bis 3 Wochen. Wenn eine Person über chronische Schlaflosigkeit besorgt ist, wird die Dauer der Einnahme vom Arzt individuell angegeben.

Für Erwachsene empfiehlt man 7,5 mg, ohne die Dosierung zu erhöhen.

Die Kategorie der älteren Menschen, Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion, muss mit einer Dosis von 3,5 mg beginnen, die erforderlichenfalls auf 7,5 mg erhöht werden kann.

Nebenwirkungen:

Die häufigste:

  • ● bitterer Geschmack im Mund;
  • ● Kopfschmerzen;
  • ● Schwindel;
  • ● Depressionszustand;
  • ● Mundtrockenheit;

Selten auftretende:

  • ● aggressiver Zustand;
  • ● Albträumen in der Nacht;
  • ● unangemessenes Verhalten;

Unmittelbar nach dem Absetzen der Einnahme von Tabletten kann es zu einem Entzugssyndrom kommen, das von Kopfschmerzen begleitet wird.

Kompatibilität mit dem Alkohol:

Gleichzeitig raten die Ärzte davon ab, Sominex zusammen mit Alkohol einzunehmen, da die Wirkung vom Diphenhydramin zunehmen kann.

Nehmen Sie Diphenhydramin und Barbiturate, Beruhigungsmittel, Morphin, Clonidin und andere Medikamente nicht ein. Die gleichzeitige Anwendung vom Clozapinum kann das Apnoe-Risiko erhöhen.

Wo kann man Diphenhydramin ohne Rezept kaufen? Warum ist es besser, es in einer Online-Apotheke zu kaufen?

Das Original-Arzneimittel Sominex (Diphenhydramin) ist sehr bequem im Internet auf der Website _______ zu kaufen. Der Kauf in einer deutschen Online-Apotheke spart Zeit und Geld. Darüber hinaus erhalten Sie das Arzneimittel ohne Rezept und unter der Bedingung der Anonymität.

Verwandte Produkte